Das neunte Sonett

Holunder blüht. Holunder macht mich trunken. Holunder wächst aus hoffnungsvollem Grund. Holunderbeerensaft färbt meinen Mund. Holunderzweig hat mir von fern gewunken. Holunder weiß, was ihm die Zeit gebot. Holunderduft erfüllt Erinnerung. Holunderweiß ist süß und frühlingsjung Und leidenschaftlich glüht Holunderrot.