FAWM 2011

Und ich hab’s geschafft… trotz allem… 🙂

Diesmal war es aber ganz anders als in den beiden Vorjahren. Im letzten Jahr schrieb ich viel mehr lustige Sachen und auch Songs gemeinsam mit anderen. Ich bin ein wenig traurig, daß der Februar nun rum ist und ich durch’s Kranksein so viel davon verpaßt habe. Aber es kommt ja wieder einer. Und die Muse küßt nicht nur zu dieser Jahreszeit.

Was allerdings in diesem Jahr total klasse war: auch meine Bandkollegen Duke und Sven waren wieder mit von der Partie, sowie drei weitere Freunde. 🙂

Und was wir da erlebt haben, die Lieder, die wir schrieben… Im Februar werden die Knochen zusammengesetzt. Jetzt kommt Fleisch und Blut dazu. Ich freue mich schon darauf, mit den Kollegen unser Material zu sichten. Da wird was draus…

FAWM over!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.