Bäume sorgen dafür, dass wir leben und atmen können. Darum ist es ein absolutes Unding, dass ausgerechnet in Unterfranken, wo es aufgrund der Trockenheit schon so viele Waldschäden gibt, zur Erweiterung eines Steinbruchs ein ganzer Wald abgeholzt werden soll – wider alle Vernunft und gegen den Widerstand sämtlicher regionalen und überregionalen Naturschutzgruppen und -verbände. Das Aktionsbündnis „Kein Hektar mehr!“ setzt sich mit Herz und Leidenschaft dafür ein, diese Verantwortungslosigkeit zu verhindern. Darum gibt es eine Aktionswoche mit Mahnwache in Thüngersheim, Mainau 1.

Am 28.09.2019 um 18:00 Uhr beschließen Sven (Cajon) und ich den Tag mit zarten, zornigen und zauberhaften Liedern, zur Stärkung und Ermutigung aller Beteiligten.

Karan singt für „Kein Hektar mehr!“ in Thüngersheim