… sind nicht jedermanns Sache. Einer, der jedoch geradezu danach giert, ist mein MitFAWMer Errol Elumir aus Toronto. Sonst hätte er wohl kaum den Wunsch geäußert, mal ein Lied auf Deutsch zu singen…

Errol ist ja ein unglaublich kreativer Kopf, dessen Tag meiner Vermutung nach 48 Stunden hat. Für die Vertonung dieses Textes wird er aber möglicherweise eine Sonderschicht einschieben müssen… 😉

Ergänzung: Und der Spaß geht weiter! Ein MitFAWMer wünschte sich einen Song zum Thema „Rindfleischetikettierungsüberwachungsaufgabenübertragungsgesetz“. Da konnte ich natürlich nicht widerstehen.

Und freue mich wie Bolle, daß die liebe Helen (die ich letztes Jahr in London besucht habe) sich daran wagt, diesen Irrsinn zu vertonen und zu singen.

Ergänzung Nr. 2: Benjamin Nolan hat es auch erwischt. Er steht gerade auf Emo-Musik und bat um einen entsprechenden Text. Nunjaaaaaaa…. 😉

Kreative Herausforderungen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.